Es gibt bald mal wieder ein Update!

 

Welcome at Fishmops.de

22-10-2012

JUST in TIME

Ein Dank geht an unsere Band für einen tollen Tag mit abwechslungsreicher musikalischer Unterstützung! Hier ein Link zum Song: Hallelujah

19-10-2012

Neue Fotos sind da!

Liebe Gäste, bald bekommen wir alle unsere Fotos von der Hochzeit. Der eine oder andere wartet bestimmt schon darauf. Leider sind wir schon etwas im Umzugsstress, so dass wir erst in der neuen Wohnung in Liblar dazu kommen werden, euch ein paar Fotos zusammenzustellen. Wir werden versuchen ab und zu mal ein neues Bild bis dahin hier zu posten.

***

29-09-2012

Hochzeit im Schloss

Es war ein unvergesslicher Tag! Vielen herzlichen Dank an all unsere Gäste. Wir hoffen, dass es auch Euch genauso gefallen hat, wie uns!!

 

***

27-09-2012

Ein paar Tage in den Niederlanden

Kurz vor dem großen Fest haben wir uns eine kleine Auszeit in Zoutelande gegönnt. Hier haben wir etwas von den, doch anstrengeden letzten Monaten erholt. Nun sind wir wieder in Montabaur und starten den Count-down!!!

Wir freuen uns auf Euch!!!

 

***

25-08-2012

JGA Sandra

Heute hiess es für Sandra " ab auf die Piste" mit Ihren Mädels zum Junggesellinenabschied. Von weither kamen das internationale JGA Kommando zusammen um in Koblenz einen drauf zu machen. Die Tour endete erst in den frühen Morgenstunden im Irish Pub. Bis dahin wurden ettliche Herzen "verkauft".

 

***

22-07-2012

Unsere eigene Hochzeitskerze

Eifrig sind wir dabei unsere Hochzeitskerze selbst zu basteln. Macht Spass und klappt auch ohne Vorkenntnisse super. Nach drei Stunden war es dann geschafft und unsere Kerze wartet nun ungeduldig auf Ihren Einsatz!

 

***

08-07-2012

Wegweiser

Wir haben schon einige Anfragen zu Parkmöglichkeiten an der Pauluskirche von Euch erhalten. Hier findet ihr schon einmal einen Wegweiser zur Pauluskirche und den Weg von dort zum Schloss.

***

29-06-2012

Endlich verheiratet!

Seit dem 29. Juni ist es nun offiziell: Wir sind verheiratet. Es war eine schöne Trauung im Standesamt Montabaur. Nach einem Sektempfang mit Familie und Sandra´s Arbeitskollegen ging es zum Feiern in die Brauwiesen nach Lahnstein. Es war ein rundum gelungener und unvergesslicher Tag im Kreise der Familie, mit vielen Überraschungen.

***

26-05-2012

Abschied nehmen! - JGA Tobias

Heute morgen wurden wir von meinen Jungs aus dem Schlaf gerissen: Jungesellenanschied!! Mich erwartete ein toller, unvergesslicher Tag, der generalstabsmäßig von langer Hand geplant war. 

1. Radikales Wecken um 9 Uhr und unvermittelter Antritt zum Weißwurstfrühstück. Nach einer kurzen Stärkung wurde die weibliche Führungsperson zum Sondereinsatz nach Brühl abgeordert.

2. Anschließend erste lockere Trainigseinheit des Platoons: Von kühlem Gerstensaft begleitete Wanderung zum Aussichtsturm des Westerwälder Köppels.

3. Schnelles Power-Grillen und Fahrt mit dem ICE nach Frankfurt. Anlegen des JGA-Tarnanzuges zur Verwirrung der gegenerischen Fronten. Besuch der Kleinmarkthalle mit kleiner Weinprobe.

4. Ohne Verschnaufpause ging es zum nächsten Termin: Test der neuesten Waffentechnologie. Eine Runde Laser-Tag brachte nicht nur das gegnerische Platoon ins Schwitzen! Hohe Verluste waren auf beiden Seiten zu beklagen - das gegenerische Team hat knapp gewonnen. Anschließend ging es dann - schon leicht kaputt - zur Stärkung in das "Block House".

5. Ohne Pardon weiter mit der Straßenbahn auf die Partymeile nach Sachsenhausen. Ein Meter Bier nach dem anderen wurde in geselliger Runde vernichtet. Auch wurden mehrere Schnäpse aus untschiedlichen Bauchläden anderer JGA´s zur Verstärkung angefordert!

6. Gegen 5 Uhr morgens hieß es dann: Strammstehen zum Apell und gründliche Inspizierung der Schlafkojen. :-)

 

Und was machte der zurvor zum Sondereinsatz abgeorderte Oberfeldwebel??

 

Oberfeldwebel SJ mit niederländischem Special Agent in geheimer Mission beim Spanier in Köln.

***

25-05-2012

Die ersten Einladungskarten sind fertig!

Die ersten Einladungen waren in der Post und warten nun ungeduldig darauf verschickt oder persönlich überreicht zu werden.

***

12-05-2012

Unsere Trauringe sind da!

Unsere Trauringe von 123Gold haben wir heute in Ebernhahn abgeholt. Sie sind super schön geworden. Danach haben wir dem Schloss noch einmal einen Besuch abgestattet. Dort findet heute Nachmittag eine Hochzeit statt und wir waren eingeladen, das "Casino" in vollem Glanz zu sehen. 

Wir sind sehr zufrieden und empfehlen gerne weiter.

(www.juwelier-lieser-lotz.de)

***

02-05-2012

Die Hochzeitstorte ist bestellt!

Sandra hat heute einen Termin beim Kuchenbäcker Görg zur Besprechung der Hochzeitstorte. *schleck* :-)

 ***

22-04-2012

Privates Orgelkonzert

Heute hatten wir in Kehl ein kleines Privatkonzert unseres Hochzeitsorganisten Mr. Edd aus der Boardercrew :-) 

Cedric Bürfent mit Freundin Eva

***

02-04-2012

Das Brautkleid ist gefunden!

Sandra hat mit Mama und Nichte endlich Ihr Brautkleid bei Claroma (www.claroma.de) in Nentershausen gefunden. Die Beratung war super und ist nur zu empfehlen!.

Nun fehlt noch die Garderobe für den Bräutigam.

***

23-02-2012

Standesamt ist auch gebucht!

Mit den Terminen läuft es wie geschmiert. Gott sei Dank!!! Die standesamtliche Trauung am 29.06.2012 wurde heute bestätigt.

 ***

14-01-2012

Die ersten Termine stehen!

 Wir werden auf Schloss Montabaur heiraten und haben einen der heißbegehrten Termine ergattert: 29.09.2012.

Auch unser Pfarrer Seemann hat an diesem Tag noch nichts vor. 

Schloss Montabaur liegt praktisch vor unserer Nase,  malerisch gelegen auf einem Hügel mit angrenzender Altstadt. Das heutige Schlossbild entstand zwischen 1687 und 1709 durch Kurfürst Johann Hugo von Orsbeck. Bis Ende des 18.Jahrhunderts diente das Schloss als Residenz der Tierer Erzbischöfe.

***

08-01-2012

Hochzeitszmesse Kameha Grand Hotel, Bonn

Heute waren wir auf einer Hochzeitsmesse und konnten erste Eindrücke sammeln. Alles scheint für diesen Tag möglich zu sein: es gab Modeschauen, wir haben Hochzeitstorten probiert und Sandra hat die Haare schon einmal schnell zur Probe gesteckt bekommen.

***

29-12-2012

Der Antrag

Tobias: "Endlich hat mich Sandra weichgekocht :-)  Am 29.12.2011 habe ich mit einem selbstgemachten Sushi-Dinner getraut. Aber ich mache nie wieder Sushi mit zittrigen Händen und einem extrem scharfen Messer :-)"

Top